Bei uns stehen SIE im Mittelpunkt 

Beratung und Diagnostik bei Kinderwunsch

Sie möchten gerne schwanger werden?

Wir beraten und betreuen Sie von Anfang an.

Wir besprechen gerne ausführlich mit Ihnen was vor einer Schwangerschaft zu beachten ist. Es gibt viele Fragen wenn man plant Mutter beziehungsweise Eltern zu werden.

  • Wann sollte man die Pille absetzen?
  • Wie schnell geht es mit dem schwanger werden, nachdem man aufgehört hat zu verhüten?
  • Muss man an der Lebensweise oder bei der Ernährung etwas umstellen?
  • Viele haben auch schon mal davon gehört, dass man Folsäure nehmen sollte, aber warum?

All das sind Fragen, die wir im Gespräch ganz individuell klären können.

Ganz wichtig ist es über bestehende Erkrankungen und damit zusammenhängende Medikamenteneinnahme zu sprechen. Unter Umständen muss hier im Vorfeld einer Schwangerschaft etwas umgestellt werden, da nicht alle Medikamente unproblematisch für das Kind im Mutterleib sind.

Außerdem ist es empfehlenswert rechtzeitig einen Blick in den Impfausweis zu werfen, hier sollte Alles auf dem neuesten Stand sein, damit Impfungen in der Schwangerschaft möglichst vermieden werden. Am besten Sie bringen den Ausweis schon bei der jährlichen Kontrolluntersuchung mit.

Was können wir tun, wenn es nicht klappt?

Zunächst eine wichtige Information vorweg: auch wenn bei einem Paar alles in Ordnung ist,  kann es mal bis zu einem Jahr dauern bis eine Schwangerschaft eintritt. Also nicht zu schnell aufgeben, die Natur lässt sich manchmal etwas Zeit.

Wenn es allerdings Hinweise darauf gibt,  dass etwas nicht in Ordnung sein könnte, zum Beispiel, dass die Regel in großen Abständen oder sehr unregelmäßig kommt, dann sollten Sie sich frühzeitig bei uns melden.

Wir werden in einem Gespräch die Fakten zusammentragen und entscheiden was weiter zu tun ist. Sollten die Untersuchungen Auffälligkeiten ergeben kann es notwendig werden einen Spezialisten hinzuzuziehen. In diesem Fall haben wir Adressen für Sie von Kinderwunschzentren, mit denen wir vertrauensvoll und erfolgreich zusammenarbeiten.

Zuletzt aktualisiert: 12-03-2018