Bei uns stehen SIE im Mittelpunkt 

Ultraschallkontrolle einer Spirale

Die Kontrolle des korrekten Sitzes einer Spirale zur Verhütung ist in der Regel eine Untersuchung, die der Sicherheit Ihrer Verhütung und nicht dem Feststellen oder dem Ausschluss von Krankheiten dient.

Sie muss daher von Ihnen selbst bezahlt werden. Diese Kontrolle halten wir allerdings einmal im Jahr im Rahmen der Krebsvorsorgeuntersuchung für sinnvoll.

Unsere Mitarbeiterinnen werden Sie bei der Anmeldung auf diese Wunschleistung ansprechen und Ihnen ein Infoblatt mit einer Liste der Wunschleistungen aushändigen.

Sollten Sie hierzu Fragen an uns haben, können wir selbstverständlich vor einer Untersuchung noch in Ruhe darüber reden.

Zuletzt aktualisiert: 09-07-2018